Spaghetti mit Butter, Parmesan und schwarzen Trüffeln

Zutaten für 4 Personen

  • 320 gr Spaghetti
  • 80 g Parmesankäse
  • 2 dl frische creme oder 100 gr Butter
  • Olivenöl
  • Muskatnuss
  • schwarzes pfeffersalz
  • 100 gr schwarze trüffel

Gießen Sie Sahne in eine große Pfanne und reduzieren Sie sie um 1/3 über das Kochen für 4/5 Minuten bei niedriger Hitze. Setzen Sie eine Prise Salz und 50/60 gr geriebenen Trüffel und einen Duft von Muskatnuss.

Jetzt kochen die Spaghetti auf den Zahn, abtropfen lassen, indem man ein 1/2 Glas Backwasser hält. Kurz vor dem tropfen des Teigs, legen Sie die Butter in Stücke in die Sauce und leicht flammende Flamme. Setzen Sie die Nudeln in den Topf, indem Sie den Parmesan-Käse, eine Handvoll Pfeffer hinzufügen. Mischen Sie alles mit ein wenig kochendem Wasser. Ultimativ mit einem dicken geriebenen Trüffel auf den Teller.
EINFACH FÜR JEDER KAUFEN!

Weine:
Offida DOCG Pecorino (Märsche)
Rossese di Dolceacqua DOC (Ligurien)